Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Helfen Sie uns, anderen zu helfen

Wussten Sie, dass in Deutschland jährlich mehr als 750.000 Tonnen gebrauchte Kleidung und Schuhe abgegeben werden? Der überwiegende Teil wird in irgendwelchen Containern entsorgt. Gehören Sie auch zu den Mitmenschen, die nach einer guten Alternative suchen und Kleidung an eine Organisation geben, bei der Sie wissen, dass die Sachspenden einer guten und sinnvollen Verwertung zugeführt werden? Dann beteiligen Sie sich an einer Kleider- und Schuhspendenaktion für die Deutsche Kleiderstiftung.

Sie können unsere Arbeit durch die Organisation einer kirchlichen Sammlung unterstützen, oder Sie stellen freie Räumlichkeiten als Dauersammelstelle zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit,  sich ehrenamtlich für die Spangenberg-Projekte einzubringen. Dies kann direkt in der Region Helmstedt oder Braunschweig sein, oder als Botschafter der Kleiderstiftung bundesweit.

Erfahren Sie mehr über die kirchliche Sammlung