Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

 

Senden Sie uns Ihre private Paketspende - kostenlos für Sie!

Sie haben Ihre private Kleidung übrig und möchten damit gemeinnützige Projekte unterstützen. Sie besorgen sich einen großen Karton. Packen Sie uns guterhaltene Kleidungstücke und Schuhe sowie Haushaltswäsche und Accessoires ein. Schon ab 5 kg (bis 31,5 kg) können Sie uns die Textilien kostenlos zusenden.
Sofern Sie im Namen eines Unternehmens oder einer Organisation/Einrichtung Kleidung spenden möchten, melden Sie sich bitte direkt unter info(at)kleiderstiftung.de

Nachdem Sie den Karton gepackt haben, können Sie hier ganz bequem zum Selbstausdrucken einen Paketschein erstellen. Wählen Sie einen Versandpartner (DHL oder GLS) und füllen Sie die Felder aus. Dann klicken Sie auf den roten Button. Den Schein kleben Sie auf den gepackten Karton. Und nun ab damit zum entsprechenden Paketshop. Sollten Sie keinen Drucker haben, wählen Sie DHL, so können Sie mit einem QR-Code auf dem Schein direkt im DHL-Shop einen Schein drucken lassen. Bitte beachten Sie in jedem Fall, dass für jedes Paket ein eigener Paketschein generiert werden muss.

Sollten Sie technische Probleme haben, den Paketschein zu generieren, schreiben Sie uns hier eine Nachricht mit Name, Absende-Adresse und Paketanzahl sowie Versandpartner. Wir senden Ihnen gerne kostenlose Versandscheine per Mail, die Sie dann verwenden können.

Smartphones und Tablets spenden

Gern können Sie zu Ihrer Kleider- und Schuhspende auch ausrangierte Smartphones und Tablets beilegen (maximal zwei Geräte pro Paket). Unser Partner Interseroh führt eine Datenlöschung nach hohen zertifizierten Standards durch.