Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Taten für Morgen

Helmstedt, 28.05.2019 - Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden vom 30. Mai bis zum 5. Juni statt. Wie im vergangenen Jahr wird sich die Kleiderstiftung auch 2019 daran beteiligen. Am 3., 4. und 5. Juni findet jeweils ab 10 Uhr eine Werksführung in Helmstedt statt. Unter den Gesichtspunkten nachhaltigen Handelns wird die Arbeit der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Europawahl oder die Aktionen der Schülerinnen und Schüler der "Fridays for Future"-Bewegung zeigen bereits ein wachsendes Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Hashtag #tatenfuermorgen möchten zahlreiche Initiativen, Stiftungen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Kirchen, Unternehmen, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverbände, Kommunen, Stadtwerke, Behörden, Ämter und Ministerien, aber auch Privatpersonen zeigen, dass ihnen die globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung wichtig sind. Dafür stehen auch die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030, die von vielen Staats- und Regierungschefs aus aller Welt unterzeichnet wurde. Die Deutsche Kleiderstiftung fühlt sich insbesondere den Zielen 1. keine Armut, 8. menschenwürdige Arbeit, 10. weniger Ungleichheiten, 12. nachhaltiger Konsum und 13. Maßnahmen zum Klimaschutz verpflichtet.

Erfahren Sie hier mehr zum nachhaltigen Handeln der Kleiderstiftung