Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Hilfstransport nach Kirgistan gestartet

Helmstedt, 17.09.2021 - Dank vieler Spenden konnte die Deutsche Kleiderstiftung wieder einen LKW beladen und auf den Weg schicken. Ziel diesmal: Kirgistan. Dort unterstützt die Hilfsorganisation die Stiftung "Our Voice"- Nasch Golos, eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation in der Kirgisischen Republik.

Nasch Golos, was "unsere Stimme" bedeutet, hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich um heranwachsende Waisenkinder zu kümmern. Bislang wurden die Kinder mit Erreichen des 16. Lebensjahres aus den Waisenhäusern entlassen und nicht weiter gefördert. Sie waren nicht oder unzureichend mit Ausbildungsmöglichkeiten, dem Wohnungsmarkt oder Behördengängen vertraut. Nasch Golos kümmert sich um möglichst viele der Waisen und möchte die Betreuung auch um Wohnangebote erweitern. Dafür werden die Textilien der Kleiderstiftung Second-Hand verkauft und mit dem Erlös die Errichtung eines Hauses für mindestens 20 Heranwachsende realisiert. Knapp 15 Tonnen Bekleidung, Schuhe und Haushaltswäsche fanden auf dem LKW Platz und werden mit Freude erwartet.