Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Hilfstransport gestartet

Helmstedt, 12.06.2020 - In dieser Woche verließ uns der erste Hilfstransport nach dem COVID-19 bedingten Stopp. Das Ziel: die Ostukraine. Mehr als 15 Tonnen mit somit tausende Kleidungsstücke und Schuhe wurden verladen und befinden sich nun auf dem Weg. Viele Menschen erwarten die Hilfsgüter bereits sehnsüchtig. Die 217 Ballen, 198 Säcke und 148 Kartons werden in mehreren Ortschaften wie Slavjansk, Kramatorsk, Nikolaevka und weiteren verteilt. Wir freuen uns, dass die Hilfsprojekte fortgeführt werden dürfen und dank zahlreicher Spenderinnen und Spendern realisiert werden können.