Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Ehrenamtliche gesucht

Helmstedt, 29.10.2020: Die Coronapandemie stellt in diesen Monaten viele Wirtschaftsbetriebe vor große Aufgaben. Aber auch gemeinnützige Organisationen wie die Deutsche Kleiderstiftung hat viele Herausforderungen zu meistern. Dafür werden nun ehrenamtlich Engagierte gesucht.

„Viele Sorgenplätze auf dieser Erde geraten aktuell in Vergessenheit“, betont der geschäftsführende Vorstand der Deutschen Kleiderstiftung, Ulrich Müller. Dabei steigt insbesondere unter den aktuellen Lebensbedingungen die Not der Hilfsbedürftigen. Kleiderhilfen wurden teilweise zurückgestellt, weil Lebensmittel dringender benötigt wurden. Nun aber steht der Winter vor der Tür und es häufen sich die Anfragen zur Kältehilfe. Gleichzeitig müssen die Charity-Shops „Zweimalschön“ geöffnet bleiben, um die Hilfen zu finanzieren. Die Stiftung sucht aktuell Ehrenamtliche, die bei der Sortierung von Kleidung und Haushaltartikeln oder auch im Chartiy-Shop unterstützen wollen. „Wenn uns mehrere Personen beispielsweise vier Stunden in der Woche unterstützen, wäre dies eine enorme Hilfe in Zeiten wie diesen.“, sagt der Stiftungsvorstand. Interessierte melden sich einfach persönlich bei Zweimalschön in Berlin, Magdeburg, Braunschweig oder Helmstedt oder können sich vorab telefonisch informieren unter 05351/52354-0.