Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Charity-Shop in Braunschweig eröffnet

Helmstedt, 21.10.2013

Die Deutsche Kleiderstiftung und die Diakonie gGmbH haben gemeinsam ein innovatives Charity-Shop -Konzept entwickelt.

In den frisch renovierten Räumlichkeiten im Ölschlägern 35 darf man sich auf eine hochwertige und preiswerte Auswahl an Kleidung, Schuhen, Taschen, Möbeln, Hausrat und Büchern freuen. „Abgelegten Dingen wird neues Leben eingehaucht, scheinbar Wertloses wird zum kleinen Schatz und in diesem Geschäft geht es nicht um Profit, sondern um Perspektiven“ beschreibt Ulrich Müller von der Kleiderstiftung Spangenberg den Ansatz.

„Zweimalschön bringt geliebte Kleidung, betagte Möbel und bewährten Hausrat an ihre neuen Besitzer. Zudem bietet Zweimalschön vielen Menschen eine sinnvolle Betätigung in einem einzigartigen Umfeld“ ergänzt Barbara Ranke von der Diakonie gGmbH Beschäftigungsförderung der Evangelischen Stiftung Neuerkerode.

Perspektiven schaffen

Zusammen wird sich für die Integration sozial benachteiligter Mitmenschen engagiert. Die Teilnehmer der Beschäftigungsprojekte arbeiten Hand in Hand mit Ehrenamtlichen und anleitenden Mitarbeitern, damit der (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben gelingt. Doch nicht nur regional wird geholfen. Die Zweimalschön-Kunden unterstützen durch jeden Einkauf humanitäre Projekte in der ganzen Welt, für die die Erträge verwendet werden.

Kleidung, Möbel oder Zeit spenden

Im Laden wird greifbar, wie Second Hand funktioniert. Direkt vor Ort kann man gut erhaltene Kleidung abgeben oder die Möbelspende organisieren. „Aber auch die ehrenamtliche Mitarbeit gehört zu Zweimalschön“ erklärt die Shopreferentin Stefanie Schumann, die genau wie ihr Team mit Rat und Tat zur Seite steht. Zweimalschön hat montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zum Laden und dem Projekt finden Sie unter www.zweimalschoen.de.