Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Auswahl des Versandpartners

Mit dieser Auswahl müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihr Spendenpaket bei der Post bzw. einem DHL-Fahrer abgeben, oder ob Sie es zu einem Hermes Paket-Shop bringen. Klicken Sie bitte mit der Maus auf das entsprechende Symbol, bis es rot umrandet ist.

Eingabe Ihrer Adresse

Für den Versandaufkleber geben Sie nun Ihren Namen und Ihre Anschrift ein. Die mit einem roten Stern gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Nach der Adresseingabe können Sie den Versandaufkleber bequem herunterladen, indem Sie auf den roten Button klicken. Danach heißt es nur noch: ausdrucken und auf das Paket kleben.

 

Probleme bei der Erstellung?

Sofern sich bei Ihnen nach betätigen des Buttons kein neues Fenster mit einer PDF öffnet, sind wir Ihnen gern behilflich. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse, dem gewünschten Versandpartner (dies hier nicht anzugeben ist übrigens die häufigste Fehlerursache) und der Anzahl der Pakete an info(at)kleiderstiftung.de und wir schicken Ihnen die entsprechende Zahl Versandscheine zu.

Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse informieren wir Sie gern über den Erhalt der Pakete, den weiteren Gang der Kleiderspenden und allgemein über unsere Projekte. Die Eingabe Ihrer Absender-Adresse ermöglichst in erster Linie die Zuordnung des Pakets im Zuge einer sicheren Zustellung und Verarbeitung der Spendeneingänge. Dazu speichern wir die Angaben. Des Weiteren verwenden wir Ihre Daten gelegentlich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zum Zwecke der Spendenwerbung auf Grund von Interessensabwägungen.

Gegen jegliche Art der Verarbeitung können Sie selbstverständlich jederzeit unter info(at)kleiderstiftung.de Widerspruch einlegen, außer zu Verarbeitungen, zu denen wir aufgrund geltenden Rechts verpflichtet sind.