Deutsche Kleiderstiftung Kleidung sammeln und fairteilen

Kleiderfrau

Ihre Kleiderspende ganz einfach kostenlos als Paket versenden:
Erstellen Sie gleich jetzt Ihren Paketschein »

Großspende des Deutschen Roten Kreuzes

Helmstedt/Wolfsburg, 05.07.2016 - Vom Deutschen Roten Kreuz erhielt die Deutsche Kleiderstiftung eine Großspende in Form von 1.540 kg Bekleidung und Bettwäsche. Der Ortsverein Wolfsburg hatte die textilen Spenden ursprünglich für einen eigenen Hilfstransport gesammelt. Dieser kam jedoch leider nicht zustande. In der Deutschen Kleiderstiftung fanden die Ehrenamtlichen schließlich einen kompetenten und zuverlässigen Abnehmer.

Mitarbeiter der Kleiderstiftung nahmen die Kleiderspenden auf dem VW-Werksgelände in Empfang. Heinz Bollmoor, ehemaliger Angestellter bei VW und ehrenamtlich engagiert beim Deutschen Roten Kreuz, organisierte die Zwischenlagerung und die Vermittlung. Fast 100 Kartons und rund 50 Säcke wurden auf den Anhänger der Kleiderstiftung geladen und nach Helmstedt gebracht. Hier kommen sie der weiteren Projektarbeit zugute.